FacebookInstagramtwitter

 

Scholle "Müllerin Art"

  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
Scholle

Zutaten Hauptspeise

  • 4 Schollen
  • 4 EL Mehl
  • 4 EL Öl oder Butterschmalz
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Butter
  • 1 Zitrone
  • Salz
 
 

Zubereitung

  1. Die Schollen - sofern nicht schon so gekauft - ausnehmen, die Flossen und den Kopf abschneiden. Dann unter fließend kaltem Wasser abspülen und trockentupfen.

  2. Jetzt salzen, dann auf einem tiefen Teller in Mehl wenden und Öl/Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen.

  3. Die Schollen nacheinander hineingeben und auf jeder Seite erst einmal 1 Min. kurz anbraten. Dann vorsichtig 10 Min. auf jeder Seite goldbraun braten bis sie gar sind.

  4. Die Petersilie waschen und trockentupfen. Die Hälfte des Bundes hacken, die andere Hälfte ganz lassen (für die Deko). Die Zitrone waschen, abtrocknen und dann in Scheiben schneiden - die Schale und das "Weiße" außenrum entfernen.

  5. Die Schollen aus der Pfanne nehmen, auf einer warmen Platte anrichten und mit der gehackten Petersilie bestreuen, je 2-3 Stücke Zitrone auflegen.

  6. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und goldbraun werden lassen. Gleich über die Schollen gießen und sofort servieren. Mit den restlichen Petersilienstengeln garnieren.

Kommentare (0)

Bewertet mit 0 von 5 Sternen - basierend auf 0 Bewertungen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Bewerte dieses Rezept:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Sie möchten Ihren Betrieb hier ebenfalls präsentieren?

© 2011-2022 Kulinarische-Probstei.de. Alle Rechte vorbehalten | Powered by