Crêpes

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Zeitaufwand: 30 Min.
  • Portionen: 12
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Print
Crêpes

Zutaten

  • 50 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 4 Eier
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Cognac (opt.)
  • etwas Speiseöl zum Braten

Zubereitung

  1. Die Butter bei niedriger Hitze in einem Topf auf dem Herd oder ggf. auch in der Mikrowelle zerlassen und anschließend wieder etwas abkühlen lassen.

  2. Das Mehl mit dem Salz und dem Vanillezucker in einer Rührschüssel vermischen.

  3. Die Eier und etwa die Hälfte der Milch hinzugeben.

    Dann alles mit einem Schneebesen verrühren.

  4. Die restliche Milch, dann die Butter und optional den Cognac unterrühren.

    Nun den Crêpes-Teig für etwa 10 Minuten quellen lassen. 

  5. Nun eine beschichtete Pfanne erhitzen und nur sehr wenig Öl hineingeben.

    Gerade einmal so viel von dem Teig in die Pfanne geben, dass der gesamte Boden bedeckt ist - die Crêpes sollen ja hauchdünn werden.

    Auf jeder Seite 1-2 Minuten bei nur mittlerer Hitze backen, bis der Crêpes die gewünschte Farbe erreicht hat.

    Nun auf einen (vorgewärmten) Teller geben und - ggf. mit Früchten oder etwas Sauce nach Geschmack - servieren.

Aufrufe

84

Schreib Deinen Kommentar zu diesem Rezept

Du kommentierst als Gast (ohne Login).

Die App für Android & iOS

Holen Sie sich die App für Kulinarische-Probstei.de in Ihrem passenden Store:

Google Play Store App Store

 

Videos

Küchen-Shootings