Gespickter Hecht

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Gespickter Hecht

Zutaten

  • 1 Hecht
  • Speck
  • Saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitrone
  • Etwas Butter

Zubereitung

  1. Den Hecht waschen, von den Schuppen befreien, mit Zitrone beträufeln und salzen.

  2. Den Speck zu dünnen Streifen schneiden und den Hecht damit spicken (wie bspw. sonst Wild).

  3. Die Butter in einer Schmorpfanne anbräunen und den Hecht vorsichtig darin anbraten.

  4. Nach Bedarf Wasser hinzugeben und den Hecht darin auf kleiner Flamme garziehen lassen bis er sich von der Hauptgräte löst.

  5. Hecht herausheben, den Bratenfond mit Saurer Sahne aufrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit ein wenig Mehl binden.

     

    Hierzu passen am besten Salz- oder frische Pellkartoffeln und ein grüner Salat.

Aufrufe

6508

Schreib Deinen Kommentar zu diesem Rezept

Du kommentierst als Gast (ohne Login).

Die App für Android & iOS

Holen Sie sich die App für Kulinarische-Probstei.de in Ihrem passenden Store:

Google Play Store App Store

 

Videos

Küchen-Shootings