FacebookInstagramtwitter

 

 

Spaghetti "aglio e olio"

  • Zeitaufwand: 20 Min.
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Spaghetti

Zutaten Hauptspeise

  • 500 g Spaghetti
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie, glatt
  • 150 ml Ölivenöl, kaltgepresst
  • 2 Pfefferoni od. 5 Chilli, getrocknet
  • Salz
 
 

Zubereitung

  1. Kochen Sie die Spaghetti in einem großen Topf in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung al dente (ca. 8 Minuten).

  2. Pellen Sie die Knoblauchzehen und hacken Sie sie sehr fein klein. Waschen Sie die Petersilie, schütteln Sie sie trocken, zupfen Sie die Blätter von den Stilen und hacken Sie diese ebenfalls sehr fein klein. Gleiches machen Sie mit den Pfefferoni bzw. getrockneten Chillischoten.

  3. Erwärmen Sie in einer Pfanne das Olivenöl. Geben Sie den Knoblauch, die Petersilie und die Pfefferoni/Chilli hinzu und lassen Sie alles bei schwacher Hitze erwärmen. Lassen Sie alles ca. 3 Min. ziehen und schmecken Sie die Sauce mit Salz ab.

  4. Geben Sie die Nudeln mit einer Zange direkt aus dem Nudelwasser in die Pfanne zum Knoblauchöl. Dabei darf gerne etwas vion dem Nudelwasser mit hineinkommen und mischen Sie alles gut durch.

  5. Richten Sie die Spaghetti auf tiefen Tellern an und servieren Sie.

Kommentare (0)

Bewertet mit 0 von 5 Sternen - basierend auf 0 Bewertungen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Bewerte dieses Rezept:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Sie möchten Ihren Betrieb hier ebenfalls präsentieren?

© 2011-2022 Kulinarische-Probstei.de. Alle Rechte vorbehalten | Powered by