FacebookInstagramtwitter

 

 

Pfeffersauce, dunkel

  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
Pfeffersauce, dunkel

Zutaten Hauptspeise

  • 300 ml Fleischbrühe
  • 100 ml Portwein, rot
  • 250 ml Schlagsahne
  • 1 Zwiebel
  • 5 EL Butter
  • 3 EL Pfeffer, grün (aus dem Glas)
  • 1 EL Pfeffer, schwarz, ganz
  • Salz
 
 

Zubereitung

  1. Zerstoßen Sie den schwarzen Pfeffer im Mörser, bis nur noch grobe Stücke übrig sind.

  2. Stellen Sie eine Pfanne - bei mittlerer Hitze - auf den Herd und lassen Sie die Butter darin heiß werden. Geben Sie daraufhin den gestoßenen schwarzen und den grünen Pfeffer hinein und lassen Sie den Pfeffer für ca. 10 Min. darin andünsten.

  3. Pellen Sie zwischendurch die Zwiebel und schneiden Sie sie in kleine Würfel. Geben Sie die Zwiebelwürfel zum Pfeffer in die Pfanne, rühren Sie alles gut durch und lassen Sie die Zwiebelstücke so lange dünsten bis sie glasig sind.

  4. Löschen Sie nun den Ansatz mit dem Portwein ab, fügen Sie etwa die Hälfte der Brühe hinzu und lassen Sie alles - unter regelmäßigem Umrühren - auf die Hälfte einkochen. Zum Abschluss fügen Sie die restliche Brühe hinzu und lassen die Sauce noch einmal kurz aufkochen.

  5. Nun rühren Sie noch die Schlagsahne ein und lassen die Sauce bis zur gewünschten Konsistenz einkochen. Noch ein letztes Mal abschmecken und ggf. mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen.

Kommentare (0)

Bewertet mit 0 von 5 Sternen - basierend auf 0 Bewertungen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Bewerte dieses Rezept:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Sie möchten Ihren Betrieb hier ebenfalls präsentieren?

© 2011-2022 Kulinarische-Probstei.de. Alle Rechte vorbehalten | Powered by