Cevapcici

1450
  • 0.0/5 rating (0 votes)
  • Schwierigkeitsgrad: Einfach
  • Zubereitung in: 40 Min.
  • Portionen: 4
Cevapcici

Zutaten

  • 700 g Hackfleisch, gemischt
  • 150 g Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL Papriakpulver, rosenscharf
  • 1/2 TL Natron
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer, schwarz

Zuerst schälen Sie die Zwiebel und schneiden sie Sie in ganz feine Würfel. Die Knoblauchzehen ebenfalls schälen und ganz fein hacken.

Das Hackfleisch geben Sie nun in eine Schüssel, geben die Zwiebelwürfeln, das Salz, das Paprikapulver, den Pfeffer, das Natronm, das Olivenöl und den Knoblauch hinzu.

Nun kneten Sie die Hackfleischmasse ca. 10 Min. mit den Händen oder mit der Küchenmaschine durch. Im Anschluss aber auf jeden Fall noch einmal kurz mit den Händen.

Formen Sie nun aus der Fleischmasse daumendicke (ca. 2 cm) ca. 10 cm lange Cevapcici-Röllchen.

Wenn Sie die Cevapcisi ganz gleichmäßig haben möchten, wiegen Sie ca. 30 g Hackfleisch pro Fleischröllchen ab.

Die Cevapcici nebeneinander auf einen Teller legen und mit Frischhaltefolie abdecken.

Nun für mindestens 2 Std. in den Kühlschrank stellen und durchziehen lassen.

Nun geben Sie reichlich Olivenöl in eine beschichtete Pfanne, so dass ca. 2-3 mm des Pfannenbodens damit bedeckt ist.

Das Olivenöl langsam erhitzen und dann bei mittlerer Hitze - unter mehrmaligem Wenden - die Cevapcici für insgesamt ca. 8 Minuten von allen Seiten braten.

Die App für Android & iOS

Holen Sie sich die App für Kulinarische-Probstei.de in Ihrem passenden Store:

Google Play Store App Store

 

Videos

Küchen-Shootings