Schweinesteak mit Metaxasauce

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Schweinesteak mit Metaxasauce

Zutaten

  • 800 g Schweinelachs
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Bereiten Sie eine Metaxasauce nach Rezept zu.

  2. Schneiden Sie den Schweinelachs in 4 gleichdicke Scheiben.

  3. Würzen Sie die Scheiben mit Salz und Pfeffer.

  4. Heizen Sie eine Pfanne auf dem Herd vor.

    Geben Sie dann die Schweinelachsscheibenin die Pfanne und braten Sie sie von beiden Seiten gut an, bis Sie Farbe genommen haben.

  5. Geben Sie nun von der Metaxasauce in die Pfanne bis die Steaks bedeckt sind und lassen Sie das Fleisch in der Sauce gar ziehen.

Aufrufe

1618

Schreib Deinen Kommentar zu diesem Rezept

Du kommentierst als Gast (ohne Login).