FacebookInstagramtwitter

 

Sie finden im hier im Kochbuch Rezepte, deren Ursprung nicht in der Probstei zu finden und natürlich auch regionale Rezepte. Hierzu gehören alltägliche Gerichte, schon beinahe vergessene Spezialitäten und neuzeitliche, moderne Küche.

 

Probsteier Hochzeitssuppe

  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Probsteier Hochzeitssuppe

Zutaten Hauptspeise

  • 500 g Suppenknochen vom Rind
  • 500 g Rindfleisch
  • 150 g Hackfleisch, gemischt
  • 500 g Möhren
  • 250 g Sellerie
  • 250 g Porree
  • 1 große Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
 
 

Zubereitung

  1. Knochen säubern und zusammen mit dem Fleisch in ca. 3 Liter Salzwasser etwa 2 Stunden am Siedepunkt köcheln lassen.

  2. Dann 2/3 des Gemüses waschen, putzen, kleinschneiden und nach den ersten 2 Stunden zur Brühe geben.

    Zwiebel halbieren und die Schnittstellen in einer Pfanne (ohne Fett!) dunkel bräunen und ebenfalls zur Suppe geben.

    Alles zusammen weitere 2 Std. köcheln lassen.

  3. Nun die Suppe durchseihen und, falls erforderlich, klären.

    Nun die letzten 1/3 des Gemüses in sehr kleine Stückchen schneiden und für ca. 15 Min. in der Suppe garen lassen.

    Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Winzig kleine Fleischklöschen aus dem Hackfleisch herstellen und zusammen mit Schwemmklöschen in die Suppe geben.

     

  5. Die Klößchen ebenfalls noch einmal ca. 15 Min. gar ziehen lassen und dann die Suppe servieren.

Kommentare (0)

Bewertet mit 0 von 5 Sternen - basierend auf 0 Bewertungen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Bewerte dieses Rezept:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Viel Spaß beim Nachkochen und "Guten Appetit!" - ob selbst gekocht oder vom Profi zubereitet.

 

 

Sie möchten Ihren Betrieb hier ebenfalls präsentieren?

© 2011-2022 Kulinarische-Probstei.de. Alle Rechte vorbehalten | Powered by