FacebookInstagramtwitter

Schnüsch

  • Zeitaufwand: 30 Min.
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Print
Schnüsch

Zutaten Hauptspeise

  • 200 g Kartoffeln
  • 200 g Karotten
  • 200 g grüne Bohnen
  • 200 g Erbsen
  • 0,5 l Milch
  • 50 g Butter (oder 25 g + etwas Öl)
  • 25 g Mehl
  • 200 g Katenschinken
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
 

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln als Pellkartoffeln (mit Schale) ca. 20 Min. gar kochen.
  2. Die gekochten Kartoffeln pellen, danach in Scheiben schneiden und warm stellen.
  3. Die Karotten mit dem Sparschäler schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  4. Dann die grünen Bohnen, die Erbsen und die geschnittenen Karotten blanchieren und im Anschluss gar kochen. Das Wasser abgießen und ca. 125 ml davon in einer Schüssel oder einem anderen Gefäß auffangen.
  5. Etwa 25 g Butter (oder etwas Öl) im Topf zergehen lassen, dann das Mehl hinzufügen, und sofort mit dem bereitgestellten Gemüsefond und der Milch auffüllen. Alles aufkochen lassen und dann das gesamte Gemüse hinzugeben. Alles noch einmal für ca. 1 Min. aufkochen, von der Herdplatte nehmen und die restliche Butter (als Flocken) vorsichtig darunterrühren.
  6. Sie sollten unbedingt darauf achten, daß das Schnüsch nicht zu dickflüssig ist. Es soll eine Suppe bleiben und keine Soße mit Gemüseinhalt sein. Zum Abschluss die Suppe in vorgewärmte Teller geben und mit der gehackten Petersilie bestreuen. Den Katenschinken separat auf einem Holzbrett anrichten und zum Schnüsch servieren.

Rezept eingestellt von

Kulinarische Probstei

Kommentare (0)

Bewertet mit 0 von 5 Sternen - basierend auf 0 Bewertungen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Bewerte dieses Rezept:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Sie möchten Ihren Betrieb hier ebenfalls präsentieren?

© 2011-2022 Kulinarische-Probstei.de. Alle Rechte vorbehalten | Powered by