facebook-icon2twittergoogle-plus

Suurfleesch

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Suurfleesch

Zutaten

  • 1 kg dicke Rippe
  • weiße Gelantine
  • Essig
  • Nelken
  • Lorbeerblätter
  • schwarze Pfefferkörner
  • Salz

Zubereitung

  1. Die Rippen werden in Streifen von 8-12 cm Länge geschritten und von der Schwartenschicht befreit.

  2. Mit 1-2 l Wasser, 3 Loorbeerblättern, 3 Nelken, Salz, 10 Pfefferkörnern und 2 Esslöffel Essig langsam garen.

    Anschließend in "handliche" Stücke schneiden.

  3. Das gekochte Fleisch in eine tiefe Schüssel geben.

  4. Die Brühe durch ein Sieb seihen, kräftig würzen (auf 1l Flüssigkeit ca. 1/4l Essig, 5 Nelken, 2 Lorbeerblätter, 12 schwarze Pfefferkörner und 4 Teel. Salz) und durchkochen.

    Anschließend stehen und erkalten lassen.

  5. Die Fettschicht abheben und erneut aufkochen.

    Die entsprechende Menge Gelantine nach Vorschrift einweichen und zur sauren Brühe dazugeben.

  6. Über das Fleisch gießen und erkalten lassen.

    Am besten passen krosse Bratkartoffeln, eingelegte Rote Beete und Senf dazu.

Sie möchten Ihren Betrieb hier ebenfalls präsentieren?

© 2011-2017 Kulinarische-Probstei.de. Alle Rechte vorbehalten | Powered by