facebook-icon2twittergoogle-plus

Rollmops

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Zeitaufwand: ca. 30 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
Rollmops

Zutaten

  • 6 Salzheringe, gewässert und filetiert
  • 10 Pfefferkörner
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • 3 Lorbeerblätter
  • 350 ml Apfelessig
  • 2 saure Gurken
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 EL scharfer Senf
  • 1 EL Kapern
  • 12 kleine Holzspießchen

Zubereitung

  1. 150 ml Wasser mit Pfeffer, Wacholder und Lorbeer aufkochen und abkühlen lassen, mit Essig mischen.

  2. Gurken längs in 6 Streifen schneiden.

    Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.

  3. Heringsfilets mit der Hautseite nach unten auf eine Arbeitsfläche legen und mit dem Senf bestreichen.

    Anschließend mit Gurken, Zwiebeln und Kapern belegen, zusammenrollen, mit Holzspießchen fixieren und in ein Glas schichten.

  4. Heringe mit dem Essigsud begießen, im Kühlschrank durchziehen lassen. Falls die Heringe nicht ganz bedeckt sind, noch etwas Essig und ein wenig Wasser zugeben.

Sie möchten Ihren Betrieb hier ebenfalls präsentieren?

© 2011-2017 Kulinarische-Probstei.de. Alle Rechte vorbehalten | Powered by