facebook-icon2twittergoogle-plus

Old Eeten

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad:
Old Eeten

Zutaten

  • 2 gepökelte Eisbeine
  • 750 g gepökelte, fleischige Rippchen
  • 2 EL schwarze Pfefferkörner
  • 4 Lorbeerblätter
  • 375 g Zwiebeln
  • 4 Kochwürste

Zubereitung

  1. Eisbein und die in 4 Stücke geteilten Rippchen in 1,5 bis 2 Liter Wasser zusammen mit den Pfefferkörnern, Lorbeerblättern und den gepellten, grob zerteilten Zwiebeln etwa eine Stunde lang bei mittlerer Hitze garen.

  2. Kochwürste dazugeben und mit heiss werden lassen.

  3. Fleisch und Wurst aus dem Sud nehmen. Sud mit den Gewürzen durch ein Sieb gießen. Dabei die Flüssigkeit auffangen. 1/2 Liter Sud abmessen.

  4. Zwiebeln durch das Sieb streichen, die Flüssigkeit damit binden und als Soße zum Fleisch reichen.

    Eisbeinfleisch vom Knochen lösen, mit den Rippchen und den Kochwürsten anrichten und servieren.

     

    Zum "Old Eeten" passen Salzkartoffeln, Gewürzgurken und süß-saurer Kürbis.

Sie möchten Ihren Betrieb hier ebenfalls präsentieren?

© 2011-2017 Kulinarische-Probstei.de. Alle Rechte vorbehalten | Powered by