facebook-icon2twittergoogle-plus

Kartoffelpuffer

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
Kartoffelpuffer

Zutaten

  • 10 große Kartoffeln
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Muskat
  • Öl zum Braten

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und grob reiben. Dann in ein Sieb zum Abtropfen geben (Abtropfwasser in Schüssel oder Teller auffangen). 

  2. Nach ca. 1/2 Std. vorsichtig das abgetropfte Kartoffelwasser abgießen (die Kartoffelstärke soll im Gefäß bleiben).

  3. Zu der Kartoffelstärke die Eier, die geriebenen Kartoffeln und die Gewürze geben und alles gut vermengen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und mit einem Löffel kleine Kartoffelpuffer in die Pfanne setzen (etwas andrücken). Die Puffer ca. 3-4 Min. von jeder Seite goldbraun braten. 

    Am besten schmeckt hierzu Apfelmus oder auch Zucker.

Sie möchten Ihren Betrieb hier ebenfalls präsentieren?

© 2011-2017 Kulinarische-Probstei.de. Alle Rechte vorbehalten | Powered by