facebook-icon2twittergoogle-plus

Gespickter Hecht

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Gespickter Hecht

Zutaten

  • 1 Hecht
  • Speck
  • Saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitrone
  • Etwas Butter

Zubereitung

  1. Den Hecht waschen, von den Schuppen befreien, mit Zitrone beträufeln und salzen.

  2. Den Speck zu dünnen Streifen schneiden und den Hecht damit spicken (wie bspw. sonst Wild).

  3. Die Butter in einer Schmorpfanne anbräunen und den Hecht vorsichtig darin anbraten.

  4. Nach Bedarf Wasser hinzugeben und den Hecht darin auf kleiner Flamme garziehen lassen bis er sich von der Hauptgräte löst.

  5. Hecht herausheben, den Bratenfond mit Saurer Sahne aufrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit ein wenig Mehl binden.

     

    Hierzu passen am besten Salz- oder frische Pellkartoffeln und ein grüner Salat.

Sie möchten Ihren Betrieb hier ebenfalls präsentieren?

© 2011-2017 Kulinarische-Probstei.de. Alle Rechte vorbehalten | Powered by